01.Oktober 2021 Hauptversammlung der Oberrheinischen Vogelfreunde Tiengen.

Oberrheinische Vogelfreunde haben wegen Corona vieles nachzuholen

Pandemie legt Vereinsleben der Oberrheinischen Vogelfreunde lahm.

Nun starten sie mit Wahlen und Ehrungen wieder durch

Waldshut/Tiengen - Zahlreiche Ehrungen und einen neuen Kassenwart gab es bei der Hauptversammlung der Oberrheinischen Vogelfreunde im Vereinsheim des FC Tiengen.

Auch die Vogelfreunde waren von der Corona-Pandemie nicht verschont geblieben.

So war die Hauptversammlung von März auf den Oktober verschoben worden, wie der Verein mitteilt.

Die für den  November 2020 geplante Vogelausstellung musste wegen der Pandemie ersatzlos ausfallen.

So war es auch mit den geführten Vogelstimmen-Wanderungen in der hiesigen Umgebung. Die Monatshocks

im FC Heim in Tiengen waren ebenfalls auf Grund des Lockdowns lange Zeit ausgefallen. Schriftführer Uli Netzhammer aus Erzingen verlas den Vereinsbericht. Kassierer Theo Gäng aus Eggingen berichtete, das die Kassenlage mit einem Minus in den zwei vergangenen Jahren abschloss. Er appellierte an die Mitglieder, sparsam mit den Vereinsressourcen umzugehen. Als Wahlleiterin stellte sich Uta Belic aus Lottstetten zur Verfügung Mathias Linden aus Dettighofen wurde erneut als Vorsitzender bestätigt. Er führte die weiteren Wahlen selbst durch. Der stellvertretende Vorsitzende

Friedrich Römer (Kempten), Schriftführer Uli Netzhammer, die Beisitzer Renato Buratti (Brugg/Schweiz),

Ewald Lais (Tiengen), und Hubert Baumgartner (Bonndorf) stellten sich erneut zur Verfügung und wurden in ihren Ämtern bestätigt. Nach achtjähriger Amtszeit stellte sich der Kassierer Theo Gäng nicht mehr erneut zur Wahl. Für ihn wurde Karlheinz Rossa aus Tiengen als neuer Kassenverwalter gewählt. Ebenso wurde Arno Klowski aus Wutöschingen als neuer Beisitzer in das Gremium berufen. Karl Geringer wurde für seine 20-jährige und der Ehrenvorsitzende

Bernd Friebe für 60-jährige Mitgliedschaft bei den Vogelfreunden geehrt.  Nicola Belic und Erich Preiser wurden

für über 40-jährige Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt und erhielten den Ehrenteller überreicht.

Quelle: Südkurier

Gruppenbild-Hauptvers.OVT.2021.jpg

Der Vorstand der Oberrheinischen Vogelfreunde Tiengen mit den zwei neuen Ehrenmitgliedern abgebildet

(von links): Arno Klowski, Ewald Lais, Hubert Baumgartner (alle Beisitzer),

Erich Preiser und Nicola Belic (neue Ehrenmitglieder), Mathias Linden (Vorsitzender), Renato Buratti (Beisitzer),

Karlheinz Rossa (neuer Kassierer), Friedrich Römer (stellvertretender Vorsitzender) und Uli Netzhammer (Schriftführer). 

Bild: Oberrheinische Vogelfreunde Tiengen/ Mülhaupt

Erich.jpg
Nico.jpg

Erich Preiser und Nicola Belic

(Bild links u. rechts)

wurden für 40-jährige Mitgliedschaft

zu Ehrenmitglieder ernannt.

Karl Geringer für 20-jährige

und Ehrenvorsitzender Bernd Friebe

für 60-jährige

Mitgliedschaft geehrt.

(beide nicht auf dem Bild.)

Karlheinz.jpg
Theo.jpg
Fritz1.jpg

Der ausscheidende Kasierer Theo Gäng (linkes Bild acht Jahre)

und der neue Kassenverwalter Karlheinz Rossa Bild rechtes, erhielten vom ersten Vorsitzenden Mathias Linden ein Pressent.

Fritz Römer erhielt ein Geschenkkorb, und ist weiterhin zweiter Vorsitzender